Firmennachfolge


Unternehmensverkauf

Sofern Sie sich — aus welchen Gründen auch immer — für eine Veräußerung Ihres Unternehmens im Ganzen oder einer bestimmten unternehmerischen Aktivität, Stichwort Konzentration auf die Kernkompetenzen, entscheiden, wird spezielles know how erforderlich.


Der Unternehmer ist Profi in seinem angestammten Geschäft. Dagegen ist ein Unternehmensverkauf eine ganz besondere Transaktion, die im Leben eines Unternehmers häufig nur ein einziges mal stattfindet. Und um so mehr ist dann Professionalität und externe Hilfe gefordert. Diese Professionalität sichert dann


• einen angemessenen Transaktionspreis

• eine Einschränkung der mit der Transaktion häufig verbundenen Haftungsrisiken

• einen sauber strukturierten Prozess

• die Übergabe des „Lebenswerks“ an einen „angemessenen“ Nachfolger


Ein guter Verkaufsprozess erfolgt immer gemeinsam mit Ihren bisherigen Beratern ⟨Steuern, Recht⟩ und unter Beiziehung von weiterem Fach-know-how. Das dazu erforderliche Netzwerk haben wir an der Hand.


Kurzfristige Liquiditätsplanung


Mittelfristige Erfolgsplanung


Altersvorsorge